Knusprig gebackene Avocadospalten

IMG_9538Lust auf einen (fast) gesunden Snack? Dann habe ich etwas für euch. Diese Avocadospalten werden beim Backen außen knusprig, während sie innen cremig weich bleiben. Ausreichend gewürzt (Achtung, die Avocado verträgt mehr, als man vermuten würde) und mit einem schärferen Dipp ergänzt, sind sie die perfekte Sommernascherei für den kleinen Hunger.

Sie lassen sich unkompliziert panieren und im Ofen backen, schnell geht die Sache auch noch, so dass man zwischen Appetit und Genuss nicht lange warten muss.

IMG_9539

Knusprig gebackene Avocadospalten (ca. 15 Stück)

Zutaten:

  • 2 reife Avocados
  • Saft von 1 Limette oder 1/2 kleinen Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chiliflocken
  • ca. 3 EL Mehl
  • 1 großes Ei (Größe L)
  • ca. 3 EL Semmelbrösel
  • 3 EL Parmesan, gerieben

Zubereitung:

Die Avocados halbieren, den Stein entfernen, danach schälen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden.

Limette auspressen und die Avocadospalten im Saft wälzen. Danach kräftig mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen. Die Avocadospalten vertragen mehr Gewürz als man denken würde.

3 Panierschalen vorbereiten. In die erste das Mehl geben, in der zweiten das Ei verschlagen, in der dritten Semmelbrösel und geriebenen Parmesan miteinander vermischen.

Die Avocadostücke nun nacheinander in den 3 Schalen wälzen, so dass sie ringsherum mit Panade bedeckt sind.

Die Spalten auf ein mit Backpapier bedecktes Blech legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 230 °C (Ober- und Unterhitze) auf der mittleren Schiene für ca. 15 Minuten backen. Nach der Hälfte der Zeit die Spalten wenden, damit sie von beiden Seiten braun und knusprig werden.

Zusammen mit einem würzigen Dipp oder einem Pesto genießen.

IMG_9549

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *