Orangen-Grapefruit-Buttermilch Smoothie mit Honig und Ingwer

IMG_8714Es schnupft und hustet da draußen, fast überall und rings um uns herum. Zum Glück sind wir diesen Winter bisher verschont geblieben. Das soll auch so bleiben. Dazu kann dieser frisch-fruchtige Smoothie mit seiner ordentlichen Ladung Vitamin C einen kleinen Beitrag leisten. Er erfrischt auf angenehme Weise, besonders nach der Lauftour oder dem Training und sorgt für Energienachschub. Gut! Richtig gut sogar!

Orangen-Grapefruit-Buttermilch Smoothie mit Honig und Ingwer (4 Gläser)

Zutaten:

  • 1 Grapefruit mit rotem Fruchtfleisch, z. B. Ruby Star
  • 2 Orangen
  • 500 ml Buttermilch
  • 1,5 – 2 EL flüssiger Honig, wir Orangenblütenhonig
  • etwas frischer Ingwer, je nach Geschmack 1/4 – 1/2 TL
  • 2 Pr. Zimt

Zubereitung:

Grapefruit, Orangen und Ingwer schälen. Grapefruit filetieren, da der Smoothie sonst bitter schmecken kann. Den beim Filetieren entstehenden Saft auffangen. Orangen und Ingwer in Stücke schneiden.

Mit einem leistungsstarken Stabmixer zunächst das Fruchtfleisch und den Ingwer gut pürieren. Danach Buttermilch, Honig und Zimt hinzufügen. Die Honigmenge sollte je nach individuellem Empfinden und der Süße der Orangen bzw. der Grapefruit variiert werden.

Sofort in Gläser füllen und trinken, am besten windgeschützt in der Sonne sitzend.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *