Schnelle Küche: Lachs, Gemüse und Nudeln

IMG_7912Endlich knapp genug Schnee zum Skifahren, dazu lachte auch noch die Sonne vom winterblauen Himmel, klar, dass wir das Wetter für eine Skitour nutzen mussten. Wieder zu Hause angekommen, war Schnelligkeit in der Küche gefragt – Hunger. Nudeln und Lachs gehen fix zuzubereiten, die Sauce stellt sich nebenbei her, bleibt noch das Gemüse. Mit dem muss man etwas nachsichtig sein, da es am meisten Zeit benötigt. Dafür liefert es jedoch auch Mineralstoffe, Vitamine, Farbe auf dem Teller und viel Geschmack, die die 15 Minuten Extrazeit wert sind. Insgesamt ca. 30 Minuten Küchenzeit und schon geht’s dem Hunger an den Kragen.

Lachs, Gemüse und Nudeln für 3 Personen

Zutaten:

  • 225 g Vollkornnudeln
  • Salz
  • 375 g Lachsfilets
  • 1/2 Brokkoli (ca. 250 g)
  • 2 große Möhren
  • 1 mittlere Zucchini
  • 2 Knoblauchzehen
  • ca. 2 EL Olivenöl
  • einige getrocknete Chiliflocken
  • Salz
  • Pfeffer
  • ca. 1 TL getrockneter Oregano
  • ca. 1/2 TL getrockneter Thymian
  • 1 dl Creme fraiche
  • 1 dl Mascarpone
  • 1 – 1,5 dl Wasser

Zubereitung:

Am besten ist es, wenn man am Morgen daran gedacht hat, den Lachs zum Auftauen in den Kühlschrank zu stellen.

Lachsfilets in Würfel schneiden, leicht salzen und pfeffern. 

Das Gemüse waschen, Möhren und Knoblauchzehen schälen. Möhren in Scheiben, Knoblauchzehen in kleine Stücke schneiden. Zucchini würfeln, den Brokkoli in kleine Röschen zerteilen. Da hier alles sehr schnell gekocht wird, ist es günstig den Brokkolistiel nicht mit zu verwenden. Ihn kann man bei späterer Gelegenheit z. B. in einer Suppe verwerten.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Möhren, Bokkoli und Knoblauchzehen hineingeben, mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken, Oregano und Thymian würzen. Kurz anbraten.

Creme fraiche, Mascarpone und etwas Wasser zufügen und alles abgedeckt für ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis Brokkoli und Möhren fast gar sind. Zucchini hinzufügen.

Die Lachsstücke zum Schluss auf das Gemüse legen und alles abgedeckt für weitere ca. 6 Minuten knapp unter dem Kochpunkt ziehen lassen, bis die Lachsstücke gar sind.

Eventuell die Sauce bis zur gewünschten Konsistenz mit Wasser verdünnen, danach abschmecken.

Währenddessen die Nudeln in Salzwasser entsprechend der Anweisung auf der Packung gar kochen.

Nudeln, Gemüse, Lachs und Sauce auf Tellern anrichten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *