Tag Archives: Wochenmenü

Wochenmenü 23/2017

Es ist Sonntag und damit Zeit für das Wochenmenü. Gleichzeitig ist es auch die erste Blogpost, die ich mit neuem Notebook schreiben kann, nachdem mein altes, treues Macbook nach 8 Jahren laut keuchend die letzte Sommerwoche nicht gut überstanden hat. Uns hat die Wärme hingegen sehr gut gefallen, viel Waldlaufen, Gartenleben und Sonne auf der Haut. So kann es gern weitergehen, deshalb setzen wir im kommenden Wochenmenüvorschlag auf jede Menge sommerliche Rezepte mit frischem Salat und viel Gemüse.

Für uns bringt diese Juniwoche unter anderem eine große Geburtstagsfeier, so dass wir schon fleißig in den Vorbereitungen stecken und natürlich auf Sonne für die Garten- und die Waldparty hoffen. Drückt uns bitte die Daumen, vertreibt alle Regenwolken und genießt die nächste Sommerwoche.

Montag

IMG_2066
Blumenkohl-Tomatensuppe: Indian Style
Dienstag


Pasta al Limone
Mittwoch

IMG_6220
Fisch-Nuggets auf Sommersalat mit Kräuter-Joghurtsauce
Donnerstag

IMG_6207
Sommerpfannkuchen: Zitrone trifft Mohn
Freitag

IMG_1853
Curry-Graupenpfanne mit Lachs und Gemüse
Samstag

IMG_9725
Zucchini-Melonen-Salat mit Feta und Minz-Pesto
Sonntag


Lachsburger mit Mango
Dessert

IMG_2424
Erdbeer-Lassi
Extras


Sommerfrische Zitronentarte

Wochenmenü 20/2017

Hallo Sonntag, hallo Muttertag und herzlichen Glückwunsch “scheckenlaks”, der blog wird heute nämlich 4 Jahre alt. Grund genug zum Feiern und Blumengenießen auf unserer Gartenterrasse. Wir haben das gerade noch geschafft, ehe sich auf der anderen Talseite ein richtiges Gewitter zusammenbraute und unser neu gebautes Tomatenschutzdach gleich einem ordentlichen Windtest unterzog. Es hat zum Glück ohne mit den Stützpfählen zu zucken, den stürmischen Böen standgehalten.

Ehe wir nun gleich den Gartengenuss fortsetzen und auch noch einmal auf eine Lauftour gehen, habe ich für euch noch einen Wochenmenüvorschlag. Er enthält am Mittwoch unser Festtagswaffelrezept, denn am 17. Mai ist norwegischer Nationalfeiertag. Für alle Norwegenfans die beste Gelegenheit, entweder zu Grillen, Eis zu essen, selbst hergestellte Limonade zu trinken oder Waffeln zu backen, eine Kombi aus allem geht natürlich auch, aber da muss man dann seinen eigenen Magen um Konsens bitten.

Ansonsten gibt es einen bunten Mix an Rezepten, Spargel ist am Sonntag enthalten, am Samstag hoffen wir auf Grillwetter und wer grünwiesennah wohnt, kann ja vielleicht schon die ersten frischen, saftigen Brennesseln für eine Suppe sammeln. Hier dauert das noch ein bisschen, aber wir hängen vegetationstechnisch ja immer hinterher. Auf jeden Fall wünsche ich euch eine angenehme Maiwoche mit viel Natur, Blumen, Sonne und gutem Essen.

Montag


Gratis Biogemüse für die Suppe – Brennessel
Dienstag


Pasta mit Räucherlachs, Kapern und Zitrone
Mittwoch


17. Mai - Waffeln für Norwegenfans
Donnerstag


Gebackene Süßkartoffeln mit würzigen Kichererbsen und Minzsauce
Freitag


Kartoffeln mit Leinölquark und Rote Bete Salat
Samstag


Gegrillte Lachsspieße mit Avocado-Mango Salsa
Sonntag


Spargel mit Kokos-Hollandaise und Kaviar
Dessert


Pavlova mit Zitronencreme und Beeren
Extras


Zitronen_Minz-Limonade

Wochenmenü 17/2017

Oh Sommer, das wäre jetzt schön oder zumindest Sonne oder Frühling, stattdessen gibt es Schneehagelschauer, Wind und Kälte. Brrr. Im Garten haben die ausgesäten Radieschen und der Pflücksalat beschlossen zu streiken, nicht ein Blättchen haben sie aus der Erde gestreckt. Auch die Magnolie hat den vielen Regen und die frostigen Nächte übelgenommen und wirft ihre braun gewordenen Blütenknospen ab, ehe sie aufgeblüht sind. Vielleicht hätten wir wie die Winzer auch etwas Feuer im Garten anzünden sollen, um alles zu wärmen? Das wäre eigentlich keine schlechte Idee gewesen, Camping und Träumen vom Sommerurlaub im eigenen Garten.

Dieses Wetter hat jedoch auch seine klaren Vorteile, man kann in aller Ruhe zum Beispiel den Urlaub planen, ohne schlechtes Gewissen gegenüber dem schönen Wetter ein Buch lesen, Socken stricken, Klavierspielen oder Brotbacken. Gut, dass der Osterhase ein neues Brotbackbuch vorbeigehopst hat. Sobald ich mehrere Rezepte ausprobiert habe, wird hier eine Rezension folgen.

Jetzt jedoch erst einmal zur nächsten Woche und dem Menüvorschlag. Der erste Rhabarber ist im Handel und vielleicht auch schon in dem einen oder anderen Garten aufgetaucht, so dass wir uns ein Frühlings-Panna Cotta als Dessert leisten können. Ansonsten setzen wir wie immer auf einen guten Gemüseanteil, ergänzt um zweimal Fisch und einmal Fleisch.

Genießt die nächste Woche, egal, ob es stürmt oder schneehagelt.

Montag

IMG_9124
Rote Bete Suppe mit Tomaten, Schokolade und Feta
Dienstag


Verlorene Eier in Senfsauce mit Kartoffeln und Möhrenrohkost
Mittwoch


Sesampanierter Lachs mit Ofengemüse und Mangochutney
Donnerstag

IMG_0004
Süßer Quinoa mit Kokos und Bananen
Freitag

IMG_0726
Nudeln mit Cashew-Petersilien-Zitronen-Sauce
Samstag

IMG_1717
Kabeljau auf Spinatbett mit Walnuss-Vinaigrette
Sonntag

IMG_9657
Gulasch mit indischen Gewürzen und Couscous
Dessert


Kefir-Panna Cotta mit Rhabarber
Extras

IMG_7090
Schokoschnecken, der perfekte Ersatz für Schokobrötchen

Wochenmenü Ostern 2017

Mit diesen Möhrenkuchenmuffins starten wir also offiziell in die Osterwoche. Hoffentlich bekommen wir damit den fleißigen Eierverstecker in unseren Garten und Wald gelockt, damit wir nächsten Sonntag ordentlich Suchen und Finden können. Wir haben nächste Woche noch so einiges in der Küche vor, einige Osterkekse sind noch zu backen und die österliche Geschenk-granolaproduktion soll abgeschlossen werden. Normales Essen benötigen wir natürlich auch, daher gibt es jetzt schnell noch das Wochenmenü für euch. Genießt die Osterwoche und verwöhnt eure Hasen.

Montag

IMG_9580
Lachssuppe mit Zucchini und Schnittlauch
Dienstag

IMG_4303
Spaghetti Bolognese
Mittwoch

IMG_9154
Fruchtiger Quinoa-Salat mit Bärlauch
Donnerstag

IMG_9447
Pfannkuchen mit Bacon, Käse und Ahornsirup
Freitag


Kartoffelsalat mit Matjes – unsere Festvariante
Samstag


Saftige Gemüselasagne mit Feta
Sonntag

IMG_6041
Lamm-Medaillons in Rotweinsauce mit mediterranem Gemüse
Dessert


Eierlikör-Panna Cotta mit Himbeeren
Extras


Eierschecke ohne Boden
Buffet


Buffet Pinguine
Osterkekse

IMG_5709
Unsere Traditionskekse zum Ausstechen
Osterkeksbemalung

IMG_5732
Karfreitag mit Dauerregen = Osterkekse bemalen

Wochenmenü 14/2017

Hallo Sonntag! Wie ich soeben an der Blogstatistik gesehen habe, scheinen einige von Euch schon fleißig beim Osterkekse backen zu sein. Wer noch nach einem Rezept suchen sollte, mit dem er alle österlichen Ausstechförmchen zum Einsatz bringen kann, findet hier und hier sowohl eine helle Butterkeks- als auch eine Mokkavariante. Auch cremegefüllte (oreoartige) Kekse sind eine schöne Alternative für das Osterkörbchen (hier).

Von Keksen allein lebt jedoch weder Mensch noch Osterhase gut und gesund, daher darf auch das Mittagessen natürlich nicht vernachlässigt werden. Daher jetzt der Vorschlag für ein abwechslungsreiches Wochenmenü mit zweimal Fisch, einmal Fleisch und vegetarischen Essen, die ordentlich Frühlingsfrische auf den Tisch zaubern. Ach ja, “Osterhäschens Lieblingsrezept”, die Ingwermöhren, ist auch dabei. Na, wenn das nicht die gestressten Vorosternerven beruhigt!

Genießt die kommende Woche und kocht was Leckeres.

Montag


Cremige Fenchelsuppe mit gebratenen Seelachswürfeln
Dienstag


Avocadosalat mit Orangen, Feldsalat und Ei
Mittwoch


Gebackene Parmesankartoffeln mit Stremellachs auf Kräutercreme
Donnerstag


Quinoa, Hirse, Buchweizen mit Apfel und Gojibeeren
Freitag


Überbackener Lachs mit Petersilienpesto und Mangosalat
Samstag


Ingwermöhren und Sesamnudeln
Sonntag


Gulasch mit indischen Gewürzen, Cashews und Couscous
Dessert


Ananas-Chili-Shot - die Sonne im Glas
Extras


Schoko-Granola mit Nüssen, Mandeln und Leinsamen

Wochenmenü 13/2017

Mit diesem Foto einer sonnigen Mango-Quark Torte meldet sich der scheckenlaks aus  seiner kleinen Motivationsloch-Ruhepause mit voller Kraft und neuem Tatendrang zurück. Einige interessante Rezepte haben sich angesammelt, so dass wir den Frühling gemüsegesund in den nächsten Wochen begrüßen können. Deshalb gibt es diese Woche auch endlich wieder einen Wochenmenüvorschlag mit allerlei Gemüsegerichten, zweimal Fisch und einmal Fleisch. Ich hoffe, dass für jeden etwas dabei ist für die nächste Schönwetterfrühlingswoche.

Montag

IMG_7895
Würzige Möhrensuppe mit roten Linsen
Dienstag

IMG_1608
Zucchinispaghetti, Avocadosauce, Lachs mit Walnuss-Feta Topping
Mittwoch

IMG_4638
Gemüsecurry mit Basmatireis
Donnerstag


Gebackenes Wurzelgemüse mit herzhaften Käsestreuseln
Freitag


Kabeljau auf Spinat-Kartoffelmus mit Chorizo
Samstag


Rote Bete Bratlinge
Sonntag


“Wiener Schnitzel” nach sowjetischer Art
Dessert

IMG_5799
Käsekuchen mit Waldbeeren im Glas
Extras

IMG_1474
Kirschkuchen mit Marzipan und Mandelstreuseln

Wochenmenü 11/2017

Willkommen Frühling und hallo ihr Schneeglöckchen, Krokusse und Winterlinge im Garten. Schön, dass ihr trotz intensiver Wühlmausattacken während des Winters blüht, wenn auch nicht immer dort, wo wir euch hingepflanzt hatten. Die Vögel zwitschern ebenfalls schon in bester Frühlingslaune, da können auch wir uns im nächsten Wochenmenü mit orange-gelben Sonnentönen auf dem Teller verwöhnen. Genießt den Frühling und hoffentlich bald wieder die warme Sonne!

Montag


Cremige Süßkartoffelsuppe
Dienstag


Sonniger Salat mit Quinoa, Möhren, Orangen und Granatapfel
Mittwoch


Fisch-Curry mit Gemüse, Kokosmilch und Reis
Donnerstag

IMG_5969
Süßer Hirsebrei mit Beerensauce
Freitag


Tacogratin – Norwegian Style
Samstag


Kartoffeln mit Leinölquark und Rote Bete Salat
Sonntag


Lachsbouletten mit Fenchelsalat und Zitronendressing
Dessert


Himbeer-Kokoskugeln
Extras


Bananenmuffins mit Schokolade

Wochenmenü 10/2017 und Übung für Ostern

Gestern haben wir das wunderbare frühlingshaft sonnige Wetter genutzt und eine “Generalprobe für Ostern” gestartet. Wir haben das Suchen geübt. Dazu gingen wir mit Müllbeuteln und Handschuhen bewaffnet in “unserem” Wald auf die Suche nach Plastik-, Glas- und Metallmüll. Die Ausbeute nach einer Stunde mit zwei Suchmenschen war überraschend negativ. Mit gleich zwei vollen Müllbeuteln Plastik und diversen Flaschen bzw. Glas hatten wir in unserem wenig genutzten Dorfwald nicht gerechnet. Dazu entdeckten wir auch noch, dass jemand mehrere qm PVC-Fußbodenbelag entsorgt hatte (nicht auf dem Foto zu sehen). Gleichzeitig warfen die Funde auch einige Fragen auf und regten unsere Phantasie an. Wie kommen zum Beispiel eine halbe Kaffeetasse aus DDR-Produktion und eine leere Fischdose mitten in den Wald? Trotz der vielen Funde hatten wir eine lustige Wanderung, die uns mit einem guten Gefühl zurückließ, wenigstens einen kleinen Beitrag zur Säuberung des Waldes geleistet und unseren “Ostereiersuchblick” geschult zu haben.

Jetzt jedoch zu etwas völlig anderem. Die Wochenmenüplanung steht an, ich setze noch einmal auf eher winterliche Essen, da das Wetter hier schon wieder kälter und grauer als gestern ist. Da kann ordentlich Farbe von Roter Bete und Tomaten zum Beispiel nicht schaden.

Genießt die nächste Woche mit den ersten Schneeglöckchen und Krokussen.

Montag


Rote Bete Suppe mit Meerrettich Creme
Dienstag


Gratinierte One-Pot-Pasta mit Schinken und Ananas
Mittwoch

IMG_0908
Süßkartoffel-Paprika Pfanne mit Walnüssen
Donnerstag


Kaiserschmarrn mit Apfelmus
Freitag

IMG_1416
Pizza mit Lachs, Avocado und Pinienkernen
Samstag

IMG_0436
Kabeljau, Bacon und Erbsenpüree
Sonntag


Krautrouladen – ein Klassiker
Dessert


Orangen-Grapefruit-Ingwer Smoothie mit Buttermilch
Extras

IMG_9549
Knusprig gebackene Avocadospalten

Wochenmenü 8/2017

Hoffe, ihr habt auch ein spannendes Wochenende hinter euch und seid klar, frisch und fit für eine neue Woche. Ich habe gestern zum ersten Mal Blätterteig selbst hergestellt und daraus Schweinsohren gebacken. Es ging noch nicht ganz ohne Fehler ab, da der Teig beim vorletzten Ausrollen zu warm geworden war und gerissen ist. Jedoch habe ich eine Menge beim Ausprobieren gelernt und selbst hergestellte Schweinsohren schmecken schon ganz super oberlecker, das fand auch die Familie. Für den übernächsten Regensonntag könnte ich mir daher glatt einen Wiederholungsversuch vorstellen, jetzt will ich es nämlich wissen und einen möglichst fehlerfreien Teig herstellen. Als Rezept habe ich die Dinkel-Schweinsohren vom Plötzblog nachgebacken.

Jetzt jedoch zurück zu den weniger butterlastigen Mahlzeiten und damit zum Wochenmenüvorschlag. Wie immer gibt es eine Suppe am Montag, eine Süßspeise, zweimal Fisch und an den restlichen Tagen gemischte Rezepte mit oder ohne Fleisch. Für das Wochenende stehen passend zur Faschingsfeierei norwegische Fastnachtsbrötchen auf dem Plan. Damit bleibt mir nur, euch eine schöne Ferien- oder Arbeitswoche zu wünschen.

Montag


Borschtsch
Dienstag

IMG_7912
Schnelle Küche: Lachs, Gemüse und Nudeln
Mittwoch

IMG_4898
Bacondatteln auf Möhren-Couscous
Donnerstag


Sächsische Quarkkeulchen
Freitag

IMG_5302
Ofengebackener Seelachs mit Pinienkernen, Süßkartoffelmus und Soja-Buttersauce
Samstag

IMG_7470
Quinoa-Salat mit Ruccola, gebratenen Süßkartoffeln und Avocado
Sonntag


Historischer Kalbfleischtopf mit Zitronen, Anchovis und Oliven
Dessert


Mokkacreme mit Sahne
Extras


Norwegische Fastnachtsbrötchen - Fastelavnsboller

Wochenmenü 7/2017

Höchste Zeit für das Planen der nächsten Woche nach einem spannenden Winterwochenende. Gestern konnten wir im Skigebiet Nassau beim Internationalen Schlittenhunderennen jede Menge Huskies in voller Fahrt erleben. Natürlich haben wir auch Hunde gestreichelt, Gespanne angefeuert und generell nochmals den Schnee genossen.

Heute morgen überraschte uns dann ein ganz anderer Gast in unserem Garten. Nach lautem Getschilpe “unserer” Vögel, einem aufgeregt umherflatternden Eichelhäher und einer nervös hin und her hopsenden Amsel, nahmen wir doch das Fernglas zur genaueren Situationsuntersuchung zur Hand. Und, was stellte sich heraus? Ein Eichhörnchen saß quietschvergnügt in unserem Vogelfutterhäuschen und ließ sich sowohl Erdnüsse als auch Sonnenblumenkerne schmecken. Damit blieb den Vögeln nichts anderes übrig, als auf ihr Frühstück zu verzichten, bis das Hörnchen nach langen Minuten fertiggefuttert hatte.

So, damit jetzt nicht auch hier gleich noch Futterneid aufkommt, gibt es den Wochenmenüvorschlag für euch. Dienstag ist Valentinstag und vielleicht möchtet ihr ja eure/n Liebste/n mit einem gesunden “Chiapudding” zum Frühstück oder einem Stück Biskuitrolle am Nachmittag überraschen.

Montag


Herzhafter Linseneintopf
Dienstag

IMG_1043
Ofengebackene Fischfilets auf Apfel-Gemüsebett
Mittwoch

IMG_8323
Pasta à la puttanesca
Donnerstag

IMG_7717
Gebackenes Wurzelgemüse mit Honig und Gorgonzola
Freitag

IMG_0791
Vegetarische Burritos mit Guacamole und Tomatensalsa
Samstag


Keulchen oder auch Klitscher
Sonntag

IMG_5574
Rindswürfel-Bratkartoffelpfanne mit Brokkoligemüse
Dessert


Himbeer-Chiapudding mit Kokos und Mandelmilch
Extras


Möhrenkuchen-Biskuitrolle mit Frischkäsecreme